Internationalisierung per Erasmus+ - Zuhause und im Ausland

Seit der ersten Ausstellung der „Erasmus Universitäts-Charta“ für das akademische Jahr 2011/2012 finden an der Hochschule der Polizei in Brandenburg internationale Austauschmaßnahmen mit Förderung der Europäischen Union statt. Aktuell arbeitet die Hochschule auf der Grundlage der „Erasmus Charta für die Hochschulbildung 2014-2020“ und hat im Rahmen von drei in 2019 abgeschlossenen Projekten verschiedene geförderte Austauschmaßnahmen durchgeführt.

Zeit der Neuanfänge: Ausbildungs- und Berufsstart liegen nah beieinander

Während die einen mit ihrer Ausbildung bzw. dem Studium fertig wurden, standen die nächsten schon in den Startlöchern.

Erasmus+ mit kosovarischen Kolleginnen und Kollegen

Unsere Erasmus+ -Projekte sind nicht nur für unser Stammpersonal da, wir können auch Angehörige von Partnereinrichtungen aus sogenannten Erasmus+ -Partnerländern zu uns einladen und ihren Aufenthalt mit unseren Erasmus+ -Geldern fördern - das heißt: mit Geldern, die wir extra für Erasmus+ -Projekte mit Einrichtungen aus Nicht-EU-Staaten beantragt und erhalten haben.

Pages

Subscribe to Hochschule Polizei Brandenburg RSS