Aktuelles

HPol gedenkt getötetem Mannheimer Kollegen

(04.06.2024) Als am Freitagnachmittag ein Mann bei einer Messerattacke um sich sticht, wird auch ein Polizist verletzt. Zwei Tage später erliegt der Kollege den schweren Verletzungen. Die Polizeifamilie trauert um einen von uns.

Investigative Interviewing – Internationale Menschenrechtstagung auf dem HPol-Campus

(27.05.2024) Auf dem Campus der Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg kamen vom 22. bis zum 24. Mai 2024 internationale Expertinnen und Experten zusammen, um über die Entwicklungen und Standards im Bereich der Vernehmungsmethoden und damit zusammenhängende Eingriffe in Menschenrechte zu referieren und sich darüber auszutauschen. Anlass dafür war die von Prof. Dr. Ralf Alleweldt, Professor für Verfassungs- und Europarecht, ins Leben gerufene Konferenz „Die Polizei: Investigative Vernehmung und Menschenrechte – rechtliche, psychologische und praktische Aspekte“. Das Format fand bereits zum dritten Mal unter der Schirmherrschaft der Hochschule statt. Rund 70 Teilnehmende aus aller Welt – von Brasilien bis Australien – darunter Polizeibeamte, Akademiker, Staatsanwälte, Psychologen, Menschenrechtsaktivisten sowie Beamte von Regierungsbehörden und internationalen Organisationen, traten an drei Tagen in einen intensiven fachlichen Austausch.

Save the Date - 2. Konferenz der Cyberkriminologie - 11. Juli 2024

(21.05.2024) Wir freuen uns, die 2. Konferenz der Cyberkriminologie an der HPolBB in Oranienburg auszurichten und laden Sie herzlich ein sich für die Veranstaltung anzumelden.

Pages

Subscribe to Aktuelles

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

 

Link zur Seite Erasmus+

Folgen Sie uns auf:

Link zum Facebook-AuftrittLink zum Twitter-AuftrittLink zum Instagram-Auftritt der Polizei Brandenburg