Artikel

1. Konferenz Cyberkriminologie

1. Konferenz Cyberkriminologie

Bitte beachten: aktuelle Terminänderung!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, die Konferenz Cyberkriminologie vom 14. April 2021 zu verschieben. Wir bitten um Verständnis und freuen uns, die Konferenz zu einem späteren Zeitpunkt durchführen zu können.

In Kooperation mit dem Centre of Exellence in Terrrorism, Resilience, Intelligence and Organised Crime Research lädt die Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg am Donnerstag, den 19. August 2021 zur 1. gemeinsamen Konferenz der Cyberkriminologie Forschende, Kriminologen, Expertinnen und Experten sowie Praktizierende zum Thema: „Cyberkriminologie – Kriminologie für das digitale Zeitalter“ auf den Campus der Hochschule, Bernauer Str. 146, 16515 Oranienburg im Haus 9 ein.

Als Dialogform bringen wir Menschen aus Wirtschaft, Universitäten und Forschung zusammen. Diese Konferenz ist deshalb eine wertvolle Gelegenheit sich mit anderen Expertinnen und Experten auszutauschen.

Erfahren Sie mehr auf der Website der Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg https://www.hpolbb.de unter dem Menüpunkt „Polizeiwissenschaft“ / "Konferenz Cyberkriminologie".

Übersicht zugehöriger Dateien: 

Siehe auch: 

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

 

Link zur Seite Erasmus+

Link zur Seite der Konferenz Cyberkriminologie

Folgen Sie uns auf:

Link zum Facebook-AuftrittLink zum Twitter-AuftrittLink zum Instagram-Auftritt der Polizei Brandenburg