Abhandlungen

“EU Support to the Area of Law enforcement“

Projektname:
 “EU Support to the Area of Law enforcement“

Projektziele:

  • Verbesserung der Zusammenarbeit der Strafverfolgungsbehörden
  • Umsetzung der Polizeireform
  • Verbesserung der Bekämpfung von Korruption und Organisierter Kriminalität
  • Stärkung der Kooperation und Koordination zwischen Polizei und Justiz, insbesondere Polizei und Staatsanwaltschaft

Projektdauer:
24 Monate   (April 2012 – April 2014)

Projektförderung:
8.000.000 €, finanziert durch die EU      

Begünstigtes Land:
Bosnien-Herzegowina

Seniorpartner: 
Österreich

Juniorpartner: 
Ungarn, Slowenien, Brandenburg

Experten: 
1 Langzeitexperte (HPol)

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

 

Link zur Seite Erasmus+

Link zur Seite der Konferenz Cyberkriminologie

Folgen Sie uns auf:

Link zum Facebook-AuftrittLink zum Twitter-AuftrittLink zum Instagram-Auftritt der Polizei Brandenburg