Abhandlungen

Twinning- Projekt “Advisory Support to Police Reform”

Projektname:
Twinning- Projekt “Advisory Support to Police Reform”

Projektinhalt/-ziel:

  • Unterstützung der strategischen Reform der Polizei (Territorialdienste, Zentrale Dienste und Grenzschutz)
  • Entwicklung operativer/taktischer Fertigkeiten (internationale/nationale Standards, Koordinationsmaßnahmen),
  • die Entwicklung operativer Maßnahmen des Wach- und Wechseldienstes (Dezentralisierung, Richtlinienerstellung)

Projektzeitraum:
10/2005 bis 10/2007

Projektförderung:
2.800.000 €, European Agency of Reconstruction (Contracting Authority)

Begünstigtes Land:
Mazedonien

Manntage: 
667

Experten:
7 Langzeitberater, 68 Kurzzeitexperten

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

 

Link zur Seite Erasmus+

Link zur Seite der Konferenz Cyberkriminologie

Folgen Sie uns auf:

Link zum Facebook-AuftrittLink zum Twitter-AuftrittLink zum Instagram-Auftritt der Polizei Brandenburg