Prof. Dr. jur. Madeleine Bernhardt

Bild von Prof. Dr. jur. Madeleine Bernhardt
Prof. Dr. jur. Madeleine Bernhardt, LL.M.

Professur für Personal- und Organisationsentwicklung

Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg
Bernauer Str. 146
16515 Oranienburg

Telefon: +49 (0) 3301850 2546
E-Mail: madeleine.bernhardt [at] hpolbb.de

Curriculum Vitae:

Seit September 2013 Professorin für Personal- und Organisationsentwicklung sowie Führungslehre an der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg
2013 Visiting Professor an der University of California / San Diego (UCSD)
2012 - 2013 Leiterin des Berliner Zentrums für Hochschullehre (BZHL), Berlin
2011 Dr. Jur.; Thema „Probleme der Verständigung zwischen Richter und psychologischem Gutachter im deutschen Strafverfahren“
2010 - 2011 Fortbildung zum „Business and Personal Coach” (European Coaching Association)
2010 - 2013 Lehrbeauftragte im Fachbereich Polizei- und Sicherheitsmanagement an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR, Berlin)
2008 - 2010 Geschäftsführerin des Center for Transnational Law (CENTRAL), Köln
2007 - 2011 Unternehmensberaterin in einer NGO-Beratung sowie einer internationalen Unternehmensberatung; Hamburg und Berlin
Seit 2007 Beraterin für internationale Rechtsanwaltskanzleien, insbesondere Prozessvorbereitung und -begleitung internationaler Schiedsgerichtsverfahren; Dozentin zu rechtspsychologischen Fragestellungen
2005 Evaluation der Wirksamkeit eines Programms zur Menschenrechtsbildung des Deutschen Instituts für Menschenrechte (DIMR), Berlin
2005 – 2006 Evaluation der Wirksamkeit eines Kriminalpräventionsprojekts der Berliner Polizei
2001 - 2006 Studium der Psychologie (Diplom) an der Universität zu Köln und der Freien Universität Berlin
1997 - 2001 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und der Université Paris I/ Sorbonne (Maîtrise en Droits und LL.M. Köln / Paris I-Sorbonne)